Die Oste-Grundschule Heeslingen bietet auf unterschiedlichen Ebenen viele verschiedene „Besonderheiten“ an, einige Aspekte sind im Folgenden aufgeführt

Sie sind hier: Startseite » Über uns » Besonderes

Schulobst und Schulmilch – EU-Schulprogramm in Niedersachsen

Seit dem Schuljahr 2016/17 beteiligt sich unsere Schule am EU-Schulprogramm. Das bedeutet, dass wir wöchentlich kostenlos saisonales Obst und Gemüse aus biologischem Anbau sowie frische Milch erhalten. Ziel ist es, Kinder für eine ausgewogene Ernährung zu begeistern. Die Kinder lernen die bunte Vielfalt der Obst- und Gemüsearten sowie den Geschmacksgenuss von Milch aus der Region kennen und erfahren dabei, wo ihr Essen herkommt und wie es angebaut wird.

Gleichzeitig wird ein wichtiger Beitrag zur Entwicklung eines gesundheitsfördernden Ernährungsverhaltens geleistet.
Das Obst und Gemüse wird an drei Tagen in der Woche morgens rotierend von einigen Eltern gemeinsam für jede Klasse zubereitet. Die Frischmilch wird einmal wöchentlich vom Milchhof Kück aus Langenhausen geliefert.

Kooperation mit dem Heeslinger Sportverein

Wir haben mit dem Sportverein „Heeslinger SC“ eine Kooperation, d.h. unsere Schüler können an bestimmten Sportgruppen kostenlos teilnehmen ohne Mitglied im Sportverein sein zu müssen. Um die Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen zu unterstützen, stellt die Sportjugend im LandesSportBund Niedersachsen deshalb Finanzmittel für die Durchführung von Kooperationsgruppen „Schule und Sportverein“ zur Verfügung.

Im Schuljahr 2018/19 besteht eine Kooperation mit folgenden Sportgruppen:

- Kinderturnen
- Leichtathletik
- Fußball E-Jugend
- Fußball F-Jugend
- Fußball G-Jugend
- Tanzen

Landesauszeichnung „Sportfreundliche Schule

Unsere Schule wurde im Sommer 2018 als „Sportfreundliche Schule“ zertifiziert, worüber wir sehr stolz sind. Damit wurden unsere hervorragenden Leistungen und besonderes Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen durch vielfältige Sport- und Fitnessangebote gewürdigt. Beispielhaft hierfür sind die jährlichen Bundesjugendspiele, unser bewegungsfreundlicher Pausenhof, bewegte Pausen, Schwimmunterricht, Teilnahme an vielfältigen Sportturnieren.

Projekttage oder – woche bzw. Schulfest

In jedem Schuljahr findet eine gemeinsame Schulveranstaltung mit den Schülern und ihren Familien statt. In einem Jahr werden Projekttage oder – wochen zu interessanten, kindgerechten, auffordernden Themen durchgeführt und im Jahr darauf ein gemeinsames Schulfest mit Spiel und Spaß.

Schulaktivitäten

Unsere Schule weist ein aktives Schulleben auf. So werden z.B. Wandertage, Klassenfahrten, Adventssingen in der Aula, Weihnachtsfeiern, Fahrten ins „Weihnachtsmärchen“, Sommerfeste der einzelnen Klassen sowie Abschlussfahrten der 4. Klassen (z.B. ins Musical) und Schlittschuhlaufen in der Eissporthalle Harsefeld durchgeführt.

Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben

Im Verlauf des Schuljahres nehmen wir an unterschiedlichen Wettbewerben teil, z.B. im Fach Mathematik am europaweiten Wettbewerb „Känguru der Mathematik“, im Fach Sport z.B. Handball- oder Brennballturnier oder am „Plattdeutschen Lesewettbewerb“.

Teilnahme an den Vierabendmärsche

Jedes Jahr sind wir mit einer großen Gruppe bestehend aus unseren Schülern, Geschwistern, Eltern und Lehrkräften mit viel Freude und Spaß an den Vierabendmärschen in Zeven vertreten.

Kooperation mit dem St. Viti- Gymnasium in Zeven

Wir kooperieren mit dem St. Viti-Gymnasium in Zeven, indem wir gegenseitig Lehrer für den Unterricht an die jeweils andere Schule abgeordnet haben, um unseren Schülern einen problemloseren Übergang in die weiterführenden Schulen zu ermöglichen und den Lehrern die Arbeitsweise der jeweils anderen Schule nahe zu bringen.

Tierfreundliche Schule – tiergestützte Pädagogik

In unserem Innenhof leben neben unserer Griechischen Landschildkröte Olga auch noch fünf Meerschweinchen, die von den Kindern unter Anleitung versorgt und gepflegt werden und etliche Fische im Teich. Ebenso gibt es noch zwei Wellensittiche. Auf dem Pausenhof ist ein großes Insektenhotel aufgestellt und geplant ist die Ansiedlung zweier Bienenvölker.

Riesiger Pausenhof

Auf unserem riesigen Pausenhof gibt es neben genügend Platz zum Laufen, Spielen, Fangen, Verstecken auch mehrere Fußballfelder, verschiedene massive Spielgeräte, Häuser, einen Barfußpfad, Sandkisten und die Möglichkeit zum Ausleihen von verschiedenen Spielgeräten und Rollern. Diese Pausenausleihe wird von Schülern der 3. bzw. 4. Klassen organisiert.

Klasse 2000 im Sachunterricht

In vielen Klassen wird im Sachunterricht das Unterrichtsprogramm „Klasse 2000“ durchgeführt. Die Kinder erfahren, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Frühzeitig und kontinuierlich von Klasse 1 bis 4 lernen die Kinder mit Klasse 2000 das 1x1 des gesunden Lebens – aktiv, anschaulich und mit viel Spaß. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. 

Gitarrenunterricht

In Kooperation mit der Musikschule Zeven bieten wir für Schüler der 3. Klasse als AG Gitarrenunterricht an, der bei Interesse in der 4. Klasse nach dem regulären Unterricht weitergeführt werden kann.

Bücherei

Wir haben an unserer Schule eine gut ausgestattete Bücherei mit vielen unterschiedlichen Büchern aus verschiedenen Themenbereichen. Die Schüler können sich in festen Pausenzeiten Bücher ausleihen. Je nach vorhandenen Lehrerstunden ist in der Schulwoche eine feste Büchereizeit für jede Klasse eingeplant.

Bundesfreiwilligendienst

Unsere Schule bietet interessierten jungen Leuten die Möglichkeit den Bundesfreiwilligendienst über ein Schuljahr zu leisten. Der Bundesfreiwilligendienst gibt Impulse für die persönliche Weiterentwicklung, unterstützt bei der beruflichen Orientierung (Kennenlernen des sozialen und pädagogischen Berufsfeldes), bietet nach dem Schulabschluss Praxiserfahrungen vor dem Studium oder der Ausbildung, ermöglicht, sich für die Gesellschaft zu engagieren und Kindern zu helfen und hilft, Wartezeiten vor einem Studium zu überbrücken.

Im Schuljahr 2019/20 stellt unsere Schule vier Plätze für den Bundesfreiwilligendienst zur Verfügung.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.